Eine Jahrzehnte überdauernde und von gegenseitigem Respekt geprägte, erfolgreiche Zusammenarbeit führt nun zu einer festen Kooperation. Die Geschäftsfreunde Stefan Hoff und Klaus Hoffmann, deren Wege sich auf dem TV-Markt in unterschiedlichen Konstellationen und Funktionen seit Beginn der 1990er Jahre vielfach gekreuzt haben, kooperieren zukünftig. So wird Klaus Hoffmann ab sofort als Repräsentant für das Unternehmen nobeo GmbH im Einsatz sein.

Stefan Hoff, Geschäftsführer der nobeo GmbH verspricht sich eine erfolgreiche Erweiterung der bisherigen Zusammenarbeit: „Mit Klaus Hoffmann arbeite ich schon seit sehr vielen Jahren immer wieder gerne und erfolgreich zusammen. Wir haben die gleichen Vorstellungen und Werte, wenn es darum geht, Kunden absolut zufrieden zu stellen. Über die Zeit hinweg, hat sich unser Netzwerk in jegliche Richtungen so stark entwickelt, dass eine Zusammenführung für gemeinsam gesetzte Ziele nun ein sinnvoller Schritt ist. Klaus bleibt selbstverständlich unabhängig, stellt die Leistungen der nobeo aber fortan bei seinen Kunden aktiv vor.“

Klaus Hoffmann vervollständig das Bild: „Selbstverständlich biete ich wie bisher meine gewohnten Leistungen am Markt an. Es macht jedoch einen großen Unterschied, bereits im ersten Gespräch auf das Leistungsportfolio eines renommierten Unternehmens, wie das der nobeo GmbH, verweisen zu können. Neben der 25-jährigen Erfahrung in den Bereichen Studioproduktion, Außenübertragung, Postproduktion und web.tv, ist die Zugehörigkeit zur EURO MEDIA GROUP ein großer Vorteil für viele meiner Kunden. Auch wenn ich weiter unabhängig am Markt agieren und stets die besten Teams zusammenstellen werde, hilft es mir enorm, die Infrastruktur der nobeo im Rücken zu haben. Stefan Hoff ist mit seinem gesamten Team der verlässliche und hoch geschätzte Partner meiner Wahl.“

Die gesamte Pressemitteilung gibt es hier.