Cleverer TV-Nachwuchs: „Die beste Klasse Deutschlands“

Das ungeliebte Klassenzimmer gegen ein beeindruckendes TV-Studio tauschen: Dieser Chance kamen für die KiKA-Show „Die beste Klasse Deutschlands“ zahlreiche Schülergruppen nach. Über mehrere Wochen hinweg zeichnete die Bavaria Entertainment GmbH die Vorrunden als auch das große Superfinale (Ausstrahlung auf Das Erste) in nobeo Studio 8 auf. Für einen logistisch perfekten Produktionsablauf und eine beste Vorbereitung auf den großen Auftritt stellten wir den jungen TV-Kandidaten und ihren begleitenden Lehrern umfassende Ressourcen zur Verfügung und öffneten weitere Foyers und Studios. Detailverliebt zeigte sich natürlich auch die technische Abwicklung: Rund 60 nobeo Kollegen ließen die Klassen in bestem Licht und Ton erstrahlen.

Premiere in Studio 2: „Artikel 5“ mit Micky Beisenherz

Wie steht es um unser Land? Die neue Satire-Show „Artikel 5“ mit Autor und Comedian Micky Beisenherz versucht auf dieses Frage Antworten zu finden. Mit bissigem Humor und spannenden Fakten zu aktuellen Themen, die die Nation bewegen. Die Show, deren Titel auf Artikel 5 unseres Grundgesetzes – der freien Rede- und Meinungsfreiheit – zurück geht, ist seit Ende Mai auf MagentaTV zu sehen. Zeitversetzt auch bei Amazon Prime und Pentaflix. Als Produzent zeichnet die Produktionsfirma Lodge of Levity mit Jens Bujar und Florian Wieder als Produzenten verantwortlich. Für die technische und produktionelle Realisation der Show vertrauen sie der MBTV Produktions GmbH sowie dem Knowhow der 30 nobeo Kollegen.

„Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“

Ahnungslosigkeit bei nobeo? Dieses Phänomen schlich sich in den vergangenen Wochen gleich zweimal bei uns ein. Glücklicherweise betraf dieses Nicht-Wissen aber nur drei der beliebtesten TV-Moderatoren des Landes, und dies auch nur temporär. Mit der Unterstützung eines 50-köpfigen nobeo-Teams inszenierte die i&u Information und Unterhaltung TV Produktion GmbH & Co.KG zwei neue Live-Ausgaben der RTL-Entertainment-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“. Zur besten Sendezeit und bis weit nach Mitternacht ging es in Studio 8 so gewohnt schräg und turbulent zu. Ein nicht nur für die TV-Zuschauer äußerst unterhaltsames TV-Event.

40 JAHRE “THE KELLY FAMILY”

Mit mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern zählt die Kelly Family zu den erfolgreichsten internationalen Bands. Und auch die Dauer dieser beispiellosen Karriere ist beeindruckend: Seit 40 Jahren leben und lieben die Familienmitglieder im Musikbusiness. RTL widmete diesem Phänomen am 13. Dezember mit „40 Jahre The Kelly Family“ eine eigene Jubiläumsshow. Für die ausführende i&u Information und Unterhaltung TV Produktion GmbH & Co. KG war ein rund 50-köpfiges nobeo Team in unserem Studio 8 im Einsatz. Doch nicht nur innerhalb des Studios feierten die Fans ihre Idole: Bereits am Tag vor der Aufzeichnung herrschte ein hohes Fanaufkommen und der auf unserem Gelände positioniere Kelly Family Bus diente als beliebtes Selfie-Motiv.

AUS BLAU WIRD GRÜN – BLUE BOX AB SOFORT ALS GREEN BOX VERFÜGBAR

Unsere Postproduktion vollzog der hoch frequentierten „Box“ einen Farbwechsel. So erstrahlt die bisherige nobeo Blue Box nun vollständig in schönstem Grün. Die Kundenanforderungen aus der jüngsten Vergangenheit zeigen, dass eine Green Box öfter und stärker gewünscht wurde, als die traditionelle Blue Box. Diesem Bedürfnis kommen wir daher natürlich gerne nach und stellten somit alle Zeichen der nobeo postproduction area auf Grün.

„4 GEBEN ALLES!“: NOBEO1 GOES DACH

Eine Familie zu sein, ist durchaus eine Herausforderung. Doch wie stark man gemeinsam sein kann, stellte die Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRF „4 geben alles!“ auf die Probe. Drei Familien bewiesen sich in unterschiedlichsten Spielrunden und typischen Alltagssituationen. Steven Gätjen präsentiert die Premiere der von der i&u TV Produktion GmbH & Co. KG produzierten Show am 19. November 2016 in der Primetime. Mit nobeo1 verantwortete unser rund 50-köpfiges Team als Generaldienstleister die umfassende Produktion in MMC Studio 53. In enger Zusammenarbeit mit der MMC koordinierte nobeo die Gewerke wie u. a. Studio, Licht und Medientechnik. Für die perfekte Inszenierung der in der DACH-Region zu sehenden öffentlich-rechtlichen Samstagabendshow setzte nobeo auf den Einsatz von zehn Kameras, zwei Kamerakransystemen sowie einer Steady Cam. Technisches Highlight war zudem ein 3×3 Meter großer Videowürfel. Im Set bestens platziert, konnte er auf fünf Seiten mit Content bespielt werden. In dieser Größe ein absolutes Novum und somit die zweite Premiere des Abends.

DER PULS STEIGT: LIEBE UND GELD WARTEN BEI NOBEO

Digitalisierung hin oder her, im nobeo Studio 1 wird auch traditionell analog geflirtet: Mit „Herz sucht Liebe“ kehrt ein weiterer Klassiker auf die Bildschirme zurück, denn das Konzept der von Thomas Ohrner moderierten Show ist vertraut: Einsame Herzen treffen, durch eine Wand voneinander getrennt, aufeinander. Nur die Stimme gibt Aufschluss über die neue Liebeschance. Bevor die Kandidaten ihre Wahl treffen, gibt es eine Zusammenfassung aller Antworten von Susi, der kultigen Stimme aus dem Off. Im Auftrag von SAT.1 Gold zeichnet Sony Pictures als Produzent verantwortlich. Zu sehen ist „Herz sucht Liebe“ seit dem 19. Oktober 2016, immer mittwochs um 20:15 Uhr.

Sind Gefühle wissenschaftlich vorhersagbar? Auf der Suche nach der Traumfrau stellen sich in der neuen ProSieben-Show „Match Factor“ drei männliche Singles dieser Frage. Und so konkurrieren nicht nur jeweils 14 Frauen um einen Mann, sondern es kämpft auch die Wissenschaft gegen die Intuition: Im Auftrag der UFA Show & Factual fing unser Team mit 10 Kameras das Kennenlernen der flirtwilligen Kandidaten im nobeo Studio 8 ein und auch den Schnitt vertraute der Produzent unserer Postproduction an. ProSieben zeigte die drei Ausgaben von Match Factor ab dem 15. September 2016 in der Prime Time.

Nicht mit Liebe, aber einem gut gefüllten Bankkonto belohnt dagegen „Risky Quiz“ seine Kandidaten und sorgte bei nobeo für reichlich Bewegung. Denn bei dieser Show aus dem Hause der UFA Show & Factual wurden die Protagonisten ordentlich hinters Licht geführt, als sich die vermeintlich kleine Internet-Show in ein großes TV-Event verwandelte. So lag es in unseren Händen, parallel in Studio 4 und 8 ein attraktives Set zu errichten und den Empfangsbereich und die Warteräume für die unerwartete Überraschung mit versteckten Kameras auszustatten. ProSieben zeigte die Premiere der Quiz-Comedy-Show „Risky Quiz“ am 05. September 2016 um 21:15 Uhr.

ES WIRD GESPIELT: NOBEO NEUES ELDORADO FÜR GAMESHOW-KLASSIKER

Es wird gespielt, geflirtet und…gegessen. Auch rund um das Verwöhnprogramm für Leib und Seele war nobeo in den vergangenen Wochen äußerst aktiv. Zur Postproduktion der neunten und zehnten Staffel der WDR-Sendung „Land & Lecker“ kehrte die megaherz GmbH in unserem Produzentenhaus ein. Schnitt und Vertonung standen für die Ausstrahlungen ab dem 05. September auf dem Menüplan, mit besonderem Augenmerk auf eine absolut ansprechende Bildbearbeitung. Denn getreu dem Sprichwort „Das Auge isst mit“ fanden die Geschichten rund um die Köstlichkeiten der Landküche durch das optimale Colour Grading an unserm hauseigenen Baselight zu einem unverwechselbaren Look.

Mit diesem technischen Feinschliff stimmte auch die RedSeven Entertainment die Zutaten für die Premiere ihres Formats „Karawane der Köche“ sowie die nun vierte Staffel von „The Taste“ bei nobeo ab. Ob Tipps renommierter Kochstars wie Tim Mälzer und Roland Trettl oder die große Chance für Nachwuchstalente hinterm Herd, die SAT.1-Shows boten Genuss pur auf ganzer Linie. Vom Intro bis hin zum Abspann, jede Sendeminute perfekt angerichtet und optisch auf höchstem Niveau: Nicht weniger versprach nobeo für die Postproduktion der Shows, die im September und Oktober Kochbegeisterte in der Prime Time vor die Bildschirme lockte.

Für die erste Staffel von „Koch im Ohr“ schickte Warner Bros. ab Mitte Oktober absolute Koch-Laien für das ZDF in die Küche. Mit keinerlei Erfahrung, wie man ein anspruchsvolles Gericht zaubert, verwandelte sich das nobeo Studio 3 in ein kulinarisches Versuchslabor. Wichtiger als Topf, Pfanne und Lebensmittel war für die unbedarften Kandidaten ein kleiner Knopf im Ohr, über den sie von Horst Lichter und weiteren deutschen Top-Köchen tatkräftige Anweisungen bekamen.

ES WIRD GESPIELT: NOBEO NEUES ELDORADO FÜR GAMESHOW-KLASSIKER

Wie lautet die Frage zur Antwort? Welche Topantwort gaben 100 befragte Personen? Und möchte ein Kandidat etwa ein „E“ kaufen? Sie sind zurück, die absoluten Klassiker der Gameshows: Ob „Jeopardy!“, „Glücksrad“, „Familien Duell“ oder „Ruck Zuck“, auf RTLplus kommen seit dem 05. September 2016 alte und neue Fans dieser Formate voll auf ihre Kosten.

Mit bewährtem Konzept, aber in frischen Sets realisieren Sony Pictures sowie UFA Show & Factual als jeweils ausführende Produzenten die Aufzeichnungen seit Spätsommer im nobeo Studio 2. Als Generaldienstleister sorgen wir somit in nur einem Studio für den perfekten Produktionsablauf von gleich vier Shows. Ein durch nobeo erarbeitetes, detailliert konzipiertes Set-Design macht diese effiziente Nutzung möglich. Nur minimale Dekorationsumbauten, die unkomplizierte Bereitstellung der benötigten Spieletechnik und kleine Veränderungen des Lichtdesigns setzen die Moderatoren der Shows wie Oliver Geissen, Inka Bause, Jan Hahn oder Joachim Llambi entsprechend in Szene.

Diesen intensiven Produktionsintervallen ging das technische Upgrade der nobeo Regie 2 im zweiten Quartal dieses Jahres voraus. Das nun zum Einsatz kommende leistungsstarke und hochverlässliche Equipment sorgt nicht nur für beste Bild- und Tonerlebnisse der Produktionen, sondern stellt das aufgezeichnete Material auf Wunsch auch unmittelbar für die Postproduktion auf einem Avid Mediacomposer bereit.

Diesen Service nutzen die verantwortlichen Kollegen der UFA Show & Factual. So erfolgt der Schnitt des „Familien Duells“ sowie die Endfertigung von „Ruck Zuck“ mit diesem integrierten und somit äußerst komfortablen Workflow in der nobeo Postproduction Area.

ALLES IST ONLINE: “PLAYNATION TV” AUF YOUTUBE

Bühne frei: Das Entertainment- und Video-Portal PlayNation feierte am 28. August 2016 den Live-Startschuss seines neuen Programms „PlayNation TV“. Die unzähligen Fans werden via Homepage oder YouTube zum Auftakt direkt mit sechs neuen Formaten beschenkt. Im Auftrag der Studio71 GmbH und der PlayNation Redaktion bildet das nobeo Studio 4 so nun einmal mehr den Hotspot der Gamer-Szene und den Mittelpunkt der deutschen YouTube-Welt. Zwei bespielbare Sets mit vier Kameras und unsere Web-Regie stehen für die wöchentliche Produktion der Shows „Talking Games“, „Entertainment News“, „Gaming News“, „Mafuckyou“, „Toplists“ und „Kommentare kommentieren“ bereit.

Mehr Beiträge laden