UHD/HDR-Ü-Wagen

Der Ü-Wagen nobeo1 begeistert mit seiner detailliert geplanten Ausstattung und bietet in großzügigem Ambiente bestmöglichen Arbeitskomfort. Der 16-Kamera-HD-Ü-Wagen wurde konstruiert um den hohen Anforderungen von Show-und Musikproduktionen sowie Sportübertragungen weltweit gerecht zu werden.

2018 erfolgte im Rahmen eines Upgrades eine Aufrüstung sämtlicher Monitore sowie eine Bildsignalverarbeitung auf das Produktionsformat 3G (1080p50). Neben zentralen Elementen wie dem Bildmischer (Sony XVS-7000), dem Videorouter (GrassValley NVISION) und dem Processing (Lynx) wurden auch alle Kamerazüge durch neue GrassValley LDX-86N ersetzt.

Im nächsten Schritt erfolgte im Frühjahr 2019 die Erweiterung für UHD und HDR. Größere Farbräume und ein erweiterter Kontrastumfang ermöglichen neue gestalterische Möglichkeiten und machen den nobeo1 fit für hochwertige Show- und Musikproduktionen. Der Weg zu einer Übertragung in UHD und HDR ist unbestritten der nächste große Schritt und die erste wirkliche Weiterentwicklung in der Fernsehübertragung seit der Einführung des Farbfernsehens.

Damit jede Außenproduktion bestmöglich und effizient umgesetzt wird, stehen in der Unternehmensgruppe insgesamt über 50 HD-Ü-Wagen zur Verfügung. Aufwendige Außenproduktionen erfahren somit keinerlei Einschränkungen und nobeo kann mobil und ortsunabhängig auf das volle Spektrum modernster Technologien zurückgreifen.

Download (PDF) – Technische Spezifikationen nobeo1

Kontakt

TOBIAS BRÜGGEMANN
TOBIAS BRÜGGEMANNLEITER SALES & PRODUKTION
Tel.: +49 2233 / 969 – 128

sales@nobeo.de

MARKUS MASCHKE
MARKUS MASCHKESENIOR SALES MANAGEMENT
Tel.: +49 2233 / 969 – 147

sales@nobeo.de