nobeo GmbH engagiert neuen Sales Manager Außenproduktion und International Sales

Britta.SchubertAussenproduktion, Über nobeo

Bild: nobeo

Markus Maschke verantwortet als Senior Sales Manager ab sofort die Expansion der AÜ-Unit sowie den Ausbau der internationalen Tätigkeiten des TV-Dienstleisters

Zum 1. Mai 2017 konnte die nobeo GmbH ihr Team um einen äußerst erfahrenen Kollegen erweitern. Markus Maschke verstärkt nun das Hürther Unternehmen und fokussiert sich auf die Erweiterung der nationalen als auch internationalen Sales Tätigkeiten.

Sein Engagement richtet der 39-jährige künftig dabei vorrangig auf den Ausbau des Bereichs der Außenproduktionen und -übertragungen. Insbesondere für Entertainment- und Sport-Highlights ist die Ü-Wagen-Flotte sowie das Flight Case Equipment der nobeo europaweit bereits stark gefragt. Im Verbund mit den technischen und personellen Ressourcen innerhalb der Euro Media Group sollen diese Aktivitäten unter Markus Maschke nun im In- und Ausland weiter intensiviert werden.

Mit Markus Maschke konnte Geschäftsführer Stefan Hoff einen langjährigen Branchenkenner und Weggefährten von der nobeo GmbH überzeugen: „Ich freue mich sehr, dass wir Markus Maschke in unserem Team begrüßen dürfen. Ich schätze seine Arbeit bereits seit einigen Jahrzehnten. Mit ihm gewinnt unser Unternehmen eine tolle Persönlichkeit mit einer umfassenden und hervorragenden Fachkompetenz und einem vorbildlichen Netzwerk hinzu.“

Die Koordination sowie die logistische und technische Realisierung von Außenübertragungen liegen dem ausgebildeten Toningenieur quasi im Blut. Mit seinem im Jahr 2007 gegründeten Unternehmen Record Lab konzipierte und baute Markus Maschke einen eigenen Ü-Wagen, den er später, inklusive seines Unternehmens, an NEP verkaufte. Vor seinen jetzigen Aufgaben bei nobeo war er dort als Sales Director am Standort München tätig.