40 Jahre “The Kelly Family”

Britta.SchubertStudio

Bild: RTL

Mit mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern zählt die Kelly Family zu den erfolgreichsten internationalen Bands. Und auch die Dauer dieser beispiellosen Karriere ist beeindruckend: Seit 40 Jahren leben und lieben die Familienmitglieder im Musikbusiness. RTL widmete diesem Phänomen am 13. Dezember mit „40 Jahre The Kelly Family“ eine eigene Jubiläumsshow. Für die ausführende i&u Information und Unterhaltung TV Produktion GmbH & Co. KG war ein rund 50-köpfiges nobeo Team in unserem Studio 8 im Einsatz. Doch nicht nur innerhalb des Studios feierten die Fans ihre Idole: Bereits am Tag vor der Aufzeichnung herrschte ein hohes Fanaufkommen und der auf unserem Gelände positioniere Kelly Family Bus diente als beliebtes Selfie-Motiv.

Aus Blau wird Grün – Blue Box ab sofort als Green Box verfügbar

Britta.SchubertStudio

Bild: nobeo

Unsere Postproduktion vollzog der hoch frequentierten „Box“ einen Farbwechsel. So erstrahlt die bisherige nobeo Blue Box nun vollständig in schönstem Grün. Die Kundenanforderungen aus der jüngsten Vergangenheit zeigen, dass eine Green Box öfter und stärker gewünscht wurde, als die traditionelle Blue Box. Diesem Bedürfnis kommen wir daher natürlich gerne nach und stellten somit alle Zeichen der nobeo postproduction area auf Grün.

Wir suchen freie Mitarbeiter/-innen als Bild-, Ton- & Streaming-Operatoren(innen) WebTV

Britta.SchubertÜber nobeo

Zur Erweiterung unseres Freelancer Netzwerks für unser Geschäftsfeld WebTV suchen wir für Studioprojekte sowie Einsätze on location mit unserem WebTV-Mobil @-car Bild-, Ton- und Streaming-Operatoren/innen.

Alle weiteren Informationen zu den Stellenausschreibung gibt es hier.

WICHTIG: Alle Bewerbungen bitte ausschließlich digital per E-Mail an bewerbung@nobeo.de senden!

Xbox X One und 20 Jahre “Age of Empires” – nobeo auf der gamescom 2017

Britta.SchubertAussenproduktion

Bild: nobeo

Die gamescom entpuppt sich als ein einziger Superlativ! 2017 hat die Messe all ihre bisherigen Rekorde gebrochen und beeindruckende Zahlen hinterlassen: Rund 355.000 Besucher aus aller Welt erkundeten die neuesten Produkte von 919 Unternehmen aus 54 Ländern. Eine Ehre für Köln: Die Stadt ist so Jahr für Jahr der globale Hotspot der Gaming-Szene! Die Kraft als auch die Visionen des digitalen Entertainments durfte auch nobeo erneut erleben und diese dank unserer geleisteten technischen Services in die Welt hinaustragen. In enger, vertrauter und intensiver Zusammenarbeit mit unseren EMG-Schwestergesellschaften Videohouse und DB Video schlug unser Herz so im August während der Messetage nur für die neuesten Gaming-Innovationen und die Produktion
unterschiedlicher Shows.

Im Kölner Gürzenich baute nobeo für die gbs german broadcast services GmbH und die Microsoft Streaming-Plattform „Mixer“ zwei attraktive Produktionssets auf. An zwei Tagen erfolgten hier Live-Shows, die über mixer.com sowie den youtube-Kanal von Xbox abrufbar waren.

Im Fokus der Live-Show am 20. August stand die Präsentation der Xbox One X. Verpackt als unterhaltsame Talkrunde, wurde die neue Xbox in englischer Sprache vorgestellt. Eine erwähnenswerte Besonderheit, da die Moderation und die Gespräche unmittelbar übersetzt und das Videosignal der Show so im Ü-Wagen direkt mit deutschen Untertiteln versehen wurde. Die Kommunikation zwischen dem amerikanischen Kunden und den Dolmetschern eines in Österreich ansässigen Dienstleisters ermöglichte unser Team über Voice Over IP Verbindungen, die ein vorbildlich schnelles Agieren garantieren konnten. Doch auch für die Bildqualität galt ein höchster Anspruch. So wurde die rund
90-minütige Live-Show in 3G produziert. Zu sehen ist all dies natürlich noch heute (USK 18).

Einen Tag später, am 21. August, wurde dann das 20jährige Jubiläum des Spiele-Klassikers „Age of Empires“ mit Vorstellung der neuen Ausgabe von „Age of Empires: Definitive Edition“ gefeiert. Auch hier legten unsere Auftraggeber Wert auf ein höchstes, technisches Niveau und modernste Produktionsabläufe, die über die Bündelung unserer fachlichen Expertise mit unseren Schwestergesellschaften in der Umsetzung eine reine Selbstverständlichkeit waren. Gaming-Fans erfuhren im perfekten, einstündigen Livestream so detaillierte Informationen aus erster Hand von den Spielentwicklern und Designern und erlebten die Neuigkeiten der Age of Empires: Definitive Edition hautnah. Den Recap gibt es natürlich ebenfalls zu sehen (USK 12).

EUROMEDIA bei der Tour de France 2017

Britta.SchubertEuro Media Group

Bild: EUROMEDIA

Bei der diesjährigen Ausgabe der Tour de France zeigte sich nobeo‘ s französische Schwester, EUROMEDIA, für die komplette drahtlose Abdeckung verantwortlich. Dabei griff EUROMEDIA auf eine Vielzahl an Motorrädern, Hubschraubern, Flugzeuge, Reisebusse u. v. m. zurück und machte die Übertragung des vierten Gesamtsieges von Chris Froome möglich.

Gleichzeitig profitierte auch die Presse von EUROMEDIA‘ s Service: Zeitungen und Sender nutzten die Signale und berichteten nicht nur über die Ereignisse vor der Kamera, sondern lieferten ebenfalls zahlreiche Hintergrundberichte rund um die Tour.

Weltweit verfolgten Millionen von Menschen in 190 Ländern das größte Radrennen der Welt, wofür sich in diesem Jahr zum ersten Mal A.S.O. für die komplette Liveübertragung verantwortlich zeigt.

Update der Projekte in der nobeo Postproduktion

Britta.SchubertPostproduktion

Bild: nobeo

Nach der Aufzeichnung ist vor der Postproduktion. Dass sämtliche Herausforderungen und Disziplinen von Schnitt, Audio Post, Color Grading, Grafikerstellung und einem Upload zum ausstrahlenden Sender bei nobeo in einem unkomplizierten tapless workflow Hand in Hand gehen, darauf vertrauten in den vergangenen Wochen zahlreiche Produzenten. So begrüßte nobeo u. a. Spin TV mit „Dem Tod auf der Spur – Die Fälle des Prof. Tsokos“ für SAT.1, das Format „Verkauf’s zu Haus“ von Norddeich TV für RTL und die Kollegen von Endemol Shine Germany mit neuen Ausgaben von „Wer wird Millionär?“ und „Der Millionenshow“ für RTL sowie ORF2. Mit der jeweils zweiten Staffel des „Familien Duell“ und „Ruck Zuck“ war die UFA Film und TV Produktion für RTLplus in der Postproduction Area zu Gast, ebenso wie die filmpool entertainment GmbH mit „Verdachtsfälle“ für RTL, „Klinik am Südring“ und „Auf Streife – Die Spezialisten“ für SAT.1 sowie „Die Wache Hamburg“ für RTL 2.

Live aus dem Kölner Dom – Gemeinschaftsproduktion von DBVideo und nobeo

Britta.SchubertAussenproduktion

Bild: Fotolia

Für ein überwältigendes Klangerlebnis öffnete der Kölner Dom am 18. Mai 2017 seine ehrwürdigen Pforten. Das WDR Sinfonieorchester, unter der Leitung von Jukka-Pekka Saraste, präsentierte Hector Berlioz »Grande Messe des Morts«, Requiem für Tenor, gemischten Chor und Orchester op. 5. Mit den Stimmen von Tenor Andrew Staples, dem Tschechischen Philharmonischen Chor Brno und dem WDR Rundfunkchor Köln begeisterte die Inszenierung nicht nur die anwesenden Musikliebhaber. Gemeinsam mit unserer Euro Media Group Schwestergesellschaft DBVideo organisierte nobeo die Live-Übertragung auf WDR 3 sowie den Livestream auf ARTE Concert. Das Programm war anschließend ebenfalls als Aufzeichnung auf 3sat zu sehen und wird voraussichtlich am 26. November 2017 im WDR Fernsehen wiederholt.
Weitere musikalische Highlights erlebte unser @-car in der Philharmonie Köln und im Konzerthaus Dortmund. Für Bernhard Fleischer Moving Image Streaming realisierte unser Web-Mobil im Frühjahr an drei Terminen das Livestreaming auf YouTube klassischer Programme. Darunter Daniil Trifonov – Chopins Klavierkonzerte sowie zwei Performances des Gürzenich-Orchesters mit Stücken von Britten, Chin, Debussy und Ravel sowie einem weiteren Konzert mit Kompositionen von Bloch, Prokofjew und Tschaikowsky.