„4 geben alles!“: nobeo1 goes DACH

Britta.SchubertStudio

Bild: ZDF/Sascha Baumann

Eine Familie zu sein, ist durchaus eine Herausforderung. Doch wie stark man gemeinsam sein kann, stellte die Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRF „4 geben alles!“ auf die Probe. Drei Familien bewiesen sich in unterschiedlichsten Spielrunden und typischen Alltagssituationen. Steven Gätjen präsentiert die Premiere der von der i&u TV Produktion GmbH & Co. KG produzierten Show am 19. November 2016 in der Primetime. Mit nobeo1 verantwortete unser rund 50-köpfiges Team als Generaldienstleister die umfassende Produktion in MMC Studio 53. In enger Zusammenarbeit mit der MMC koordinierte nobeo die Gewerke wie u. a. Studio, Licht und Medientechnik. Für die perfekte Inszenierung der in der DACH-Region zu sehenden öffentlich-rechtlichen Samstagabendshow setzte nobeo auf den Einsatz von zehn Kameras, zwei Kamerakransystemen sowie einer Steady Cam. Technisches Highlight war zudem ein 3×3 Meter großer Videowürfel. Im Set bestens platziert, konnte er auf fünf Seiten mit Content bespielt werden. In dieser Größe ein absolutes Novum und somit die zweite Premiere des Abends.